Teilnehmerkommentare

Diese Seite ist in Bearbeitung.

 

Waldemar       Kleppek                         

In den Licher Nachrichten fand ich, weitab von den üblichen
VHS-Kursen, im Herbst 2014 eine interessante Anzeige, die
sofort meinen Nerv getroffen hat:
Bridge-english - Englischunterricht in der Räumen der
evangelischen Stadtmission Lich.
Daraufhin habe ich ein erstes Gespräch mit Kathryn Carr
geführt und ihr kurz meine englischen Wortbrocken in
grammatikalisch völlig unkorrekter sprachlicher Weise erklärt.

Eine Einladung folgte und ich wurde sodann der 19:45 Montags-Gruppe am 13.10.2014 als "Neuzugang" vorgestellt. In der Gruppe mit sieben Frauen  und mir, als einziger Mann
wurde ich gleich aufgenommen und ich fühlte mich von meinem damaligen Englisch-Wissensstand bei Kathy gleich wohl gut aufgehoben. Der Schnupperabend war gemacht und ich blieb in der Gruppe.

Es sind jetzt 17 Monate vergangen und ich muss sagen, es ist
eine Bereicherung für mich. Ob es im beruflichen Alltag, während meines Urlaubs oder die englischen Liedtexte im Radio sind - alles wird Stück für Stück verständlicher. Meine
Aussprache ist fließender geworden, Vokabel lernen ist o.k.
Nur die leidige Grammatik, die verbessert sich eher schleppend.

Kathy is a very good teacher, die es versteht, Menschen in ihrem Unterricht zu begeistern. Auch wenn sie zwei, drei, vier Mal das gleiche und ebenso viele Male das schon unterrichtete
an die Tafel schreibt, verzweifelt sie nicht an uns.
Das Lernen fällte einem leicht, die Lieder mit Gitarrenbegleitung lockern den Unterricht auf und allemal geht es oft lustig zu.

Das Highligt zum Jahresende ist die Weihnachtsfeier, die Kathy
- voll organisiert zum Besten gibt. Die Feier ist so richtig weihnachtlich schön gestaltet. Alle geben sich Mühe, zum stimmungsvollen Gelingen beizutragen. Das Essen, die Tombola und die musikalische Darbietung ist ein "Schmankerl" für alle.
Mir persönlich stimmt die Feier noch lange nach.

Abschließend möchte ich mich für die super gut geplante,
erfrischende und hingebungsvolle Unterrichtsgestaltung bei dir bedanken. Mit deiner freundlichen Art und Weise vermittelst du uns eine ganz andere Form des Lernens, wie wir es nicht von unserer Schulzeit her kennengelernt haben. Mach weiter so.

 

Monika Fuchs                                                                                             
 

Nach mehrjähriger Pause habe ich wieder einmal festgestellt, wie viel Freude es bereitet, Englisch bei einer Muttersprachlerin zu lernen und zu üben.
Eine große Rolle spielt dabei auch die wirklich hervorragende Vorbereitung des Unterrichts durch Dich.
Die Auswahl der Lehrbücher ist sehr, sehr gut und die Ergänzung durch Deine individuellen, kreativen Unterlagen  zu aktuellen Themen gefällt mir. Der Unterricht wird dadurch sehr lebendig, es entwickeln sich spannende Unterhaltungen, wobei ganz spielerisch auch Vokabeln und Grammatik trainiert werden.
Alles in allem, es macht einfach Spaß. Danke.
 

 



 


 

Renate
Hildebrand

Der Englischunterricht besteht aus kleinen Gruppen mit
interessanten und lernbegierigen Teilnehmerinnen und
Teilnehmern.
Kathryn bereitet sich immer für den Unterricht vor und
hat gutes Lehrmaterial.
Sie gestaltet eine nachhaltige, aber auch aufgelockerte
und fröhliche Unterrichtsstunde.
Um das in der Englischstunde Erlernte zu festigen und
miteinander zu sprechen, sind die kleinen Konversationsgruppen sehr hilfreich.

 

Barbara
Fieblinger
"Der beste Muntermacher!"
Wir treffen uns Montagabend zum Englischkurs.
Obwohl ich einen langen Arbeitstag habe, bin ich nach dem Kurs "topfit"!
Es macht viel Spaß und Freude zusammen und auch zu zweit in einer Fremdsprache sich auszutauschen und die Aussprache zu üben.
Mittlerweile ist unsere Gruppe auf 9 Personen angewachsen und es sind verschiedene Persönlichkeiten, die hier gemeinsam lernen - was jeden von uns bereichert!

Anke Blaschke

Seit Januar letzten Jahres gehe ich zu diesem Englischkurs. Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal beim Lernen so viel Spaß hatte.
Diese Gruppe ist einfach super!
Auch die Unterrichtsstunden sind abwechslungsreich gestaltet und es wird auf jede Frage eingegangen.
Da die Stunden so interessant sind, merke ich nicht, wie schnell die Zeit vergeht und statt ausgepowert, gehe ich ermutigt und gestärkt nach Hause.

Dr. Simone Gränz Eigentlich wollte ich 1998 mein Englisch ein wenig aufpolieren, um einen Auslandsaufenthalt gut zu überstehen.
Mein Aufenthalt in Australien ist zu Ende und ich bin immer noch "Überzeugungsteilnehmerin" in Kathys Kursen.
Nach einigen Jahren in Burkhardsfelden bin ich aus organisatorischen Gründen in die Conversation class nach Lich gewechselt. Auch da bin ich sehr warmherzig aufgenommen worden und freue mich schon jeden Freitag auf den Kurs.
Eigenglich ist es mittlerweile ein nettes Treffen mit Freunden und eine perfekte Einstimmung auf das Wochenende; eben auf Englisch. Man geht beschwingt nach Hause und hat nebenbei nicht nur Englisch reden und verstehen gelernt, sondern auch viel über die Länder dieser Erde, Sitten und Gebräuche. Einfach super.
Ich würde sagen, sehr empfehlenswert für alle, die ihr Englisch erhalten oder verbessern wollen und dabei Spaß haben möchten.
Für mich ist es nicht nur beruflich lohnenswert, sondern auch privat eine Bereicherung.

Thekla Richter Ursprünglich wollte ich vor einigen Jahren aus beruflichen Gründen mein Englisch aufbessern.
Inzwischen besteht dieser Grund noch immer, jedoch genieße ich die Atmosphäre auf den wöchentlichen Treffen und möchte kein Einziges missen.
Wir besprechen häufig Themen, die interessante Fakten und Denkanstösse geben und nicht nur meinen sprachlichen Horizont erweitern:) .Wenn dann noch die vielfältigen Lebenserfahrungen der einzelnen Gruppenmitglieder die Fakten bereichern, vergeht die Zeit wie im Fluge und scheinbar nebenbei verbessert sich die Sprachkompetenz wöchentlich, zumal Kathy immer eine hilfreiche Anregung gibt… Danke!

Helmut Beuler
Mittlerweile sind es 17 Jahre, dass ich in Kathys Konversationsklasse bin und ich muss sagen, es macht immer noch riesig Spaß in solch netter Atmosphäre meine Englischkenntnisse zu erhalten und auch noch zu erweitern - danke Kathy, für deine humorvolle und lockere Art, den Unterricht zu gestalten und deine Schüler und Schülerinnen immer wieder aufs Neue zu begeistern.

Jutta Gerlach

Kathryn gestaltet den Unterricht so, dass man immer wieder mit Freude hingeht, auch wenn man eigentlich nach einem arbeitsreichen Tag den Abend lieber auf dem Sofa verbringen würde.
     Die Zeit im Unterricht vergeht wie im Flug. Durch ihre geduldige, nette Art, kann man ihr sehr gut im Unterricht folgen. Sie ist immer sehr gut vorbereitet.
Die Übungsblätter sind optisch sehr schön und dem Thema angepasst gestaltet. Man kann zu Hause sehr gut damit üben.
    Die individuelle Gestaltung der Unterrichtsstunde, mit Singen und Übungen mit den anderen Kursteilnehmern, macht es immer wieder interessant und man hat Spaß.
Ich persönlich habe schon andere Kurse besucht, von denen ich wenig mit nach Hause genommen habe.
Ausschlaggebend ist einfach die Art und Weise wie der  Stoff rübergebracht wird.


Das Preisleistungsverhältnis des Kurses stimmt auch.
Es mach einfach Spaß zu lernen.

Dafür möchte ich mich auf diesem Wege auch mal herzlich bedanken.